Statistiken
Letzte Änderung:
am : 20.06.2016
Besucher seit: 06.09.2009

Aktiv: 2
Heute: 46
Gestern: 50
Rekord: 200
Gesamt: 70281

Wir sind Mitglied im
VRZ e.V. - DHS
Verschiedenes

! Merlefaktor !
Bitte nicht beim Bolonka

Lesen Sie hier warum!

Wurfplanung

Wir erwarten unsere Welpen
im Juli 2016

Wir füttern PET fit

PetFit

Herzlich Willkommen bei Bolonka-Zwetna vom Klingenbuck

Aktuelles

Unsere Betty Lou erwartet Ihre Welpen Mitte Juli 2016.

Wenn Sie sich schon mal unverbindlich über die Rasse informieren wollen, dürfen Sie uns gern anrufen oder uns eine E-Mail schicken.

Tel. 09103 - 719323 zwischen 09:00 - 19:00 Uhr

Rassestandard

Der Bolonka Zwetna ist ein kleiner, etwas länglich gebauter Hund von zarter Konstitution. die erwünschte Widerristhöhe beträgt 24-26 cm. Der kleine Kopf sitzt auf einen hochgestellten Hals, die Stirn ist betont gewölbt und bildet einen deutlichen Übergang zum kurzem Gesicht.

Die Augen sind von mittlerer Größe rund und ausdrucksvoll. Braune Hunde haben hellere Augen. Die Ohren haben eine mittlere Größe,im oberen Drittel leicht gehoben, und vermitteln dadurch den Eindruck eines großen Kopfes.

Die Ohren besitzen ein langes, schmückendes Fell. Das Fell des Bolonka ist weich und gewellt, oder gelockt. Durch das dichte, nicht haarende Fell wirkt er sehr ansprechend.

Erlaubt sind alle Farbkombinationen außer rein weiß, da dies das Rassemerkmal eines Bolognesers ist. Braun oder goldfarbene Bolonkas werden im Erwachsenenalter meist heller und können sich umfärben.

Die Rute wird leicht über den Rücken getragen, oder ringförmig über den Rücken gelegt. Die Rute hat ein besonders langes schmückendes Fell.

Der Rumpf ist kompakt, Widerrist gemäßigt ausgeprägt, ein wenig gewölbtes Kreuz. Gerundete breite, leicht abfallende schräge Kruppe.

Die Zähne sind nicht zu groß und weiß. Erwünscht ist ein Scherengebiß bis Zangengebiss. Knapper Vorbiss ist beim Bolonka Zwetna erlaubt. Die Lebenserwartung liegt beim Bolonka bei ca. 15 Jahren.